aschenputtel99

ana und mia- leben mit ES
 
 

Zur Ernährung:

1. Trinken:

Achte darauf immer genug zu trinken, mindestens 2Liter am Tag. Das macht satt und schadet nicht. Aber keine Limonade, Säfte etc., nur Wasser, Cola Light, Kaffe und Tee. Beim Tee bevorzuge ich Pfefferminze, das verhindert FAs oder auch grüner Tee, der regt angeblich den Stoffwechsel an. Das Wasser am bessten eiskalt und jede Stunde ein großes Glas davon, so kommt man auch schnell auf 2Liter. Erst was trinken dann erst essen, Durst wird oft mit Hunger verwechselt.

2. Essen:

Immer eine schwere Sachen bei den Anas unter uns, aber nicht zulange weg lassen sonst fällt es auf. Also vor dem Essen 1-2 Esslöffel Essig essen, schmeckt eklig soll aber die Fette binden. Außerdem ein großes Glas Wasser vor den mahlzeiten, dann wird man schneller satt. Jeden Bissen min. 10-mal kauen, nach jedem Bissen ein Schluck Wasser, etc. Am besten sind sowieso Kalorienarme Suppen oder Brühen. Achte immer darauf genug Vitamine zu dir zu nehmen, Obst oder Vitamintabletten (die bekommt man günstig in jedem Drogeriemarkt und fallen nicht auf.) Esse von kleinen Tellern, dann sieht es nach mehr aus. Nimm lieber blaue oder dunkle Teller, man wird schneller satt, wenn ihrs nicht glaubt probierts aus. Versuche immer nur die Hälfte zu essen.

3. Gegenmasnahmen:

Treibe auf jeden fall viel Sport und/oder kotze. Alle Mias unter uns wissen ja wie es geht, aber an alle anderen entweder Finger in den hals stecken bis es nicht mehr geht und wenn das nicht klapp dann ganz schnell einen Liter Wasser trinken. Kotzt aber nicht zu oft das kann echt gefährlich werden.

 

 

 

21.10.12 18:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen